Schnellstartanleitung für neue Benutzer

Die Ziele des Tatoeba-Projekts

  • Wir sammeln Sätze und Übersetzungen hiervon in andere Sprachen.
  • Die bei uns erstellten Sätze werden bei verschiedenen Projekten unter der Lizenz Creative Commons Attribution 2.0 verwendet.

Die beiden vorrangigen Methoden nützlicher Mitarbeit

  1. Übersetze aus einer dir bekannten Fremdsprache in deine eigene Muttersprache oder die Sprache, die du am besten beherrschst.

  2. Erstelle natürlich klingende Sätze in deiner Muttersprache, damit andere diese in ihre Muttersprache übersetzen können.

Die sechs Grundregeln

  • Schreibe vollständige Sätze.

  • Ändere keine Sätze, die korrekt sind.

  • Verwende keine Sätze aus urheberrechtlich geschützten Quellen.

  • Füge natürlich klingende Sätze hinzu. Übersetze nicht Wort für Wort. Verwende keine Übersetzungsmaschinen.

  • Lass dich nicht von Übersetzungen in andere Sprachen ablenken. Fertige eine ordentliche Übersetzung des Satzes, den du dir vorgelegt hast, an.

  • Mache im Satz keine Anmerkungen.

Beispiele:

  • Nicht: Er/sie sagte, es sei heiß. Stattdessen füge zwei Sätze hinzu: Er sagte, es sei heißt. Sie sagte, es sei heiß.

  • Nicht: Lass dich durch den Unterricht nicht bei deiner Bildung stören. (Mark Twain) Sondern: Lass dich durch den Unterricht nicht bei deiner Bildung stören. Gib mit Hilfe eines Etiketts an, wen du zitierst. Wenn du keine Etiketten setzen kannst, bitte in einem Kommentar darum, dass dies jemand für dich tut.

Näheres erfährst du auf der Seite Regeln und Richtlinien.